Registrieren
Datenschutzerklärung

§ 1 Grundsätze
(1)       Vielen Dank, dass Sie die Website der Messer Group GmbH  (nachfolgend „ Messer“ oder auch „uns“, „wir“ genannt) besuchen um an einem Lernprogramm teilzunehmen. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, in welchem Umfang, wie und zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie dieses Online-Angebote nutzen. 
 
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder das Nutzerverhalten. Zudem sind aber auch rein technische Daten, die Ihnen zugeordnet werden können, als personenbezogene Daten anzusehen.
 
(2)       Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist:
Messer Group GmbH
Messerplatz 1
65812 Bad Soden
Tel.: 0619677600
 
 
(3)       Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
 
datenschutz.mg@messergroup.com
 
 
(4)       Die Angaben im Rahmen der Registrierung werden auf Grundlage des Art. 6 1 lit. a DS-GVO verarbeitet. Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wenn Sie ihre Zustimmung dafür geben. Mit der Registrierung erteilen Sie somit ihre Zustimmung. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit ohne Angaben von Gründen widersprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten.
 
(5)       Grundsätzlich erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die von uns mit der Auftragsverarbeitung betraute edudip GmbH, Jülicher Strasse 306, 52070 Aachen. Edudip wurde dazu sorgfältig ausgewählt, beauftragt und ist darüber hinaus an die Weisungen von Messer gebunden und wird regelmäßig kontrolliert.
§ 2 Ihre Rechte
(1)       Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
-           Recht auf Auskunft
-           Recht auf Berichtigung oder Löschung
-           Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
-           Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
-           Recht auf Datenübertragbarkeit
 
(2)       Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Wenn Sie uns, Ihren Ansprechpartner bei Messer oder unseren Datenschutzbeauftragten schriftlich auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, nicht weiterzuverwenden oder zu löschen, werden wir dies selbstverständlich unverzüglich durchführen.
 
(3)       Wir informieren Sie weiterhin darüber, dass die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website generell weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben ist. Sie sind nicht verpflichtet, auf dieser Website personenbezogene Daten abzugeben, es sei denn, wir weisen im Einzelfall in dieser Datenschutzerklärung darauf hin. Gleichwohl erfordert die Bereitstellung der Funktionen dieser Website und die Durchführung einer Registrierung die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
 
(4)       Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
 
 
 
§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website
(1)     Eine Nutzung dieser Website setzt eine Registrierung als Mitglied voraus. Zur Registrierung als Mitglied sind mindestens die Angabe Ihres Namens, Ihrer gültigen E-Mail-Adresse und eines gewünschten Passwort erforderlich, weiter Angaben wie in Ziffer 4 angegeben sind freiwillig..  Alle Webseiten der Plattform, auf denen Sie Daten eingeben, sind durch eine 256-Bit-SSL-Verschlüsselung abgesichert. Die Server unseres Auftragnehmers befinden sich in einem Rechenzentrum, das nach ISO 27001, ISAE 3402 (Nachfolger von SAS 70) und KPMG IDW PS 951 Type B zertifiziert ist.
(2)     Sämtliche von Ihnen mitgeteilten Daten werden zur Abwicklung der Verträge über die Nutzung der Website sowie dazu verwendet, Ihnen die Inanspruchnahme der Möglichkeiten von  messergroup.edudip.com zu ermöglichen und abzurechnen. Das von Ihnen angegebene Passwort wird verschlüsselt gespeichert.
(3)     Um andere Mitglieder über sich zu informieren, können Sie sich in Ihrem Mitgliedsprofil unter Angabe weiterer Daten näher beschreiben. Sie können in Ihrem Mitgliedskonto jedoch unter Einstellungen -> Privatsphäre selbst bestimmen, welche Personen in welchem Umfang Ihr Mitgliedsprofil einsehen können. Ihre Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankverbindung werden in Ihrem Mitgliedsprofil nicht angezeigt.
 
(4)     Bei der Registrierung werden folgende  personenbezogene Daten erhoben:
 
 
·          E-Mail Adresse
·          Unternehmen
·          Anrede
·          Titel
·          Vorname
·          Nachnahme
·          Strasse
·          Stadt
·          Postleitzahl
·          Telefon
·          Mobiltelefon
 
§ 4 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
(1)       Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
 
(2)       Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
 
§ 5 Fragen und Kommentare
Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen zum Datenschutz bei Messer haben, können Sie sich gern per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter der in § 1 angegebenen E-Mail Adresse wenden.
 
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen und zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Veröffentlichung auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.


Zusätzlich gelten die folgenden Bedingungen der edudip GmbH:

edudip ist der sorgfältige Umgang mit Ihren Daten sehr wichtig. Ihre Daten werden deshalb unter Beachtung der Bestimmungen des Telemedien- und des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und selbstverständlich vertraulich behandelt.

Mit dieser Erklärung willigen Sie ein, dass die edudip GmbH (edudip) Ihre personenbezogenen Daten in folgendem Umfang und zu folgendem Zweck erheben, speichern und verwenden darf. Sie können diese Erklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

I.

Eine Nutzung der Website „https://messergroup.edudip.com/“ setzt eine Registrierung als Mitglied voraus. Zur Registrierung als Mitglied ist die Angabe Ihres Namens, Ihrer gültigen E-Mail-Adresse und eines gewünschten Passwort erforderlich. Weitere Daten werden nicht benötigt. Alle Webseiten der Plattform, auf denen Sie Daten eingeben, sind durch eine 256-Bit TLS-Verschlüsselung abgesichert. Unsere Server befinden sich in einem Rechenzentrum, das nach ISO 27001, ISAE 3402 (Nachfolger von SAS 70) und KPMG IDW PS 951 Type B zertifiziert ist.

Sämtliche von Ihnen mitgeteilten Daten werden zur Abwicklung der Verträge über die Nutzung der Website „https://messergroup.edudip.com/“ sowie dazu verwendet, Ihnen die Inanspruchnahme der Möglichkeiten von „www.edudip.market“ zu ermöglichen und abzurechnen. Das von Ihnen angegebene Passwort wird von edudip verschlüsselt gespeichert.

II.

Die edudip GmbH stellt nach der Einwilligung des Nutzers auf allen durch sie betriebenen Plattformen einen Stamm an Daten zur Verfügung. Bei diesem reicht es, diese auf einer Plattform zu ändern. Diese Änderung wird dann für alle Plattfomen übernommen.

Diese Daten sind folgende: E-Mail, Passwort, Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Unternehmen, Straße, Stadt, Postleitzahl, Telefon, Handy, Telefax, Website, Zeitzone, Geblockte Nutzer, Zahlungsdaten

Die Zahlungsdaten stehen nur der edudip GmbH zur Verfügung, ein Plattformeigentümer hat zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf diese Daten.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?